Neuigkeiten

10.02.2021, 06:00 Uhr
Leserbrief zum Thema Tagesmütter im Schlitzerland
Kinderbetreuung in Schlitz

Antwort zum Leserbrief der Schlitzer Tagesmütter vom 09.02.2021
Liebe Schlitzer Tagesmütter,

leider musste die CDU-Fraktion feststellen, dass unser gestellter Haushaltbegleitbeschluss in unserer eigenen Berichterstattung vom 05.02.2021 und im Artikel des HFWA vom 06.02.2021 etwas in dem Gesamtkomplex der Kinderbetreuung untergegangen ist. Es wurde nur von dem Bau oder der kurzfristigen Lösung für die U3 Kinder berichtet. 
Gerne möchte ich an dieser Stelle noch einmal den kompletten Wortlaut unseres Haushaltsbegleitbeschluss wiedergeben, worauf auch auf die Tagesmütter/Kindertagespflege eingegangen wird: 

„Haushaltsbegleitbeschluss Planung KITA 150.000 €
Aus diesem Haushaltsansatz soll der Bauernhofkindergarten konkret geplant werden, baulich, finanziell und inhaltlich, zur Einreichung als Pilotprojekt oder zur Förderung im Rahmen von IKEK.
Für eine kurzfristige Lösung - bis zur Umsetzung eines neuen Kindergarten - soll vorrangig ein Gebäude oder Container angemietet werden, damit der Bedarf bis zum neuen Kindergartenjahr gedeckt wird.
Ebenfalls soll die Stadt Tagesmütter unterstützen. Hier soll eine enge Zusammenarbeit mit dem Vogelsbergkreis erfolgen.

Die CDU-Fraktion will mit der Antragsstellung eine finanzielle Unterstützung zur Steigerung der Attraktivität der Aufgabe in der Kindertagespflege erreichen aber auch eine Wertschätzung an die Tagesmütter signalisieren, da aus Sicht der CDU-Fraktion die Betreuung durch die Tagesmütter eine besondere, persönliche Stellung gegenüber den Kindern einnimmt.

Mit besten Grüßen

Kevin Alles
Fraktionsvorsitzender CDU-Fraktion